Rosenbachstraße 20
89561 Dischingen

Ein Jahr ARCHE – was bedeutet das für mich?

Mitte Juni fragten wir mal die aktiven Mitglieder und auch die Gäste der ARCHE.
Hier ein buntes Gemisch von Antworten:

Was, schon ein Jahr – toll, was alles war – auch mich hat man gebraucht – jetzt muss ich nicht mehr überlegen, wohin mit den Rollis – tolle Hilfsbereitschaft – die ARCHE kommt gut zur Geltung – wird von anderen anerkannt und angenommen – gute Atmosphäre – vielschichtige Besuche – gute Angebote – Anlaufstelle, wo man sich wohlfühlen kann – Arbeit, aber schöne – macht Spaß – Bekannte treffen – sinnvolle Freizeitgestaltung – nicht mehr wegzudenken – Arbeit, aber ich kann noch was und das ist schön – toll, was wir geschafft haben – Zusammenarbeit – harmonische Stimmung – überträgt sich auf die Besucher – stolz auf das ARCHE–Team – Gotteswerk – Geselligkeit – schöne Stunden – Beisammensein – sich Kennen lernen – Erholung vom Alltag und Pflege – toll – eine gute Idee – ein Für- und Miteinander – ohne Vorurteile – Begegnungsstätte für Menschen, auch mit Behinderungen – toll, dass es Sie gibt und Sie so engagiert sind – dass sich die verschiedensten Menschen treffen können – eine gute Idee – ich war noch nie da, aber ich finde die ARCHE eine Bereicherung für unseren Kreis und die Menschen – ein Jahr miteinander, füreinander, zusammen – ein gemütlicher Sonntagnachmittag – gemütliches Beisammensein – ein Jahr ARCHE – ein Jahr Freude – schöne Stunden – Herzlichkeit – Geselligkeit – Kameradschaft – Zusammenkunft mit anderen Menschen – für andere da sein – ich freue mich für dieses gelungene Werk und die schöne Gemeinschaft – ein gutes Jahr – eine gute Sache – Zusammensein – es ist eine große Freude, dass auch Behinderte ein Zuhause haben – ein Jahr voller Freude und Herzlichkeit – viele fröhliche und glückliche Menschen – alles o.k. – schöne Stunden in gemütlichen Runden – Erholung vom Alltag und Unterhaltung – schöne Stunden – Erholung – Geselligkeit – Kameradschaft – leider wohne ich zu weit, um öfter hier sein zu können – gute Arbeit – Erholung – Abwechslung für Behinderte und Nichtbehinderte (gibt es so was überhaupt, oder sind wir nicht alle in irgendeiner Weise behindert oder nichtbehindert?) – Spaß macht Freude und vieles mehr – großer Erfolg – Spaß, Arbeit, neue Kontakte zum Helfen – eine gigantische Leistung, Spaß, Freude – Freude über das gut gelungene Werk – ich komme gerne – ein glückliches Beieinander – Unterhaltung – sensationell – ein Schritt in die richtige Richtung für mehr Wärme in unserer kalten und unpersönlichen Gesellschaft, wo jeder nur an sich denkt – miteinander – ein Jahr glücklich beieinander – ich war schon oft hier und es ist schön, dass es die ARCHE gibt – Unterhaltung – fröhliche Stunden mit Freunden und Rollis – bereichernde Zeitungsberichte über menschliche Begegnungen – das Erleben von Menschen in menschlicher Umgebung und das Zusammenprallen von gesellschaftlichen Extremen – hier ist der Mensch wieder Mensch und es bedeutet so viel heute – gut so – weiter so – ein Jahr unter Gleichgesinnten – es ist immer schön – Zusammengehörigkeit – Freundlichkeit – Herzlichkeit – man ist wie eine große Familie – ganz einfach super – Freude am Schenken – Herzen aufschließen – Schmerzen vergessen – verschiedene Menschen mit Herz treffen – Freude – 2. Familie – Inge – eine Powerfrau – gemütliches Beisammensein.

Und Frank meint: Ein Jahr ARCHE bedeutet für mich miteinander zu arbeiten, den Mitmenschen zu helfen, einander zuhören und aufeinander zugehen – und das alles mit Gotteskraft – dass wir so weitermachen wie bisher noch viele Jahre. Wir können stolz sein, dass wir diese Erfahrungen haben und so viele Menschen zu FsF halten.